N E W S L E T T E R

Cicilie S. Andersen and Maria Knoph Vigsnæs
The Homeless

Jede Nacht gibt es in Oslo eine Lotterie, von der nur wenige Norweger*innen wissen: Zieht man eine grüne Marke, bekommt man ein Bett, zieht man eine rote, muss man die Nacht draußen verbringen. Seit 2013 ist die Stadtstreicherei in Norwegens Hauptstadt offiziell verboten. Es gibt dort zwei Notunterkünfte mit insgesamt 134 Schlafplätzen, die von gemeinnützigen Organisationen betrieben werden. Die Zahl der Obdachlosen übersteigt jedoch die verfügbaren Kapazitäten. Das Projekt „Homeless“ erzählt eine Geschichte der obdachlosen Menschen und versucht die Frage zu beantworten: Wer sind die Menschen ohne ein Zuhause in einem der reichsten Länder der Welt? Das Autor*innen-Team begleitet die Obdachlosen auf der Suche nach einem Schlafplatz auf der Straße und porträtiert die Lotterie-Gewinner*innen, die für eine Nacht ein Dach über dem Kopf haben. Dieses Projekt ist interaktiv: Wenn die Leser*innen am Anfang eine grüne Marke ziehen, bekommen sie die Geschichte aus der Notunterkunft erzählt. Wenn sie eine rote Marke ziehen, werden sie nach draußen mitgenommen – in der Hoffnung, eine sichere Schlafstelle zu finden.

Link zum Projekt: The Homeless (nrk.no)

  • Alltag
  • Norwegen
  • Obdachlose
Found in Research

Instagram Beitrag

*1991 in Harsta, Norwegen
Cicilie S. Andersen ist freischaffende Fotojournalistin. Sie lernte an der Norwegian School of Creative Studies Fotografie, schloss ihr Bachelorstudium in Fotojournalismus am Oslo University College ab und arbeitet heute erfolgreich für zahlreiche internationale Magazine, wie Politiken (DK), Jyllandsposten (DK), Ekstrabladet (DK), Børsen (DK), Marie Claire (FR), Aftenposten (NO). Ihre Arbeit wurde mehrfach ausgezeichnet durch die Joop Swart Masterclass 2017, beim Wettbewerb „College Photographer of the Year“ 2016 und mit dem Award of Excellence. www.ciciliesandersen.squarespace.com

*1992 in Asker, Norwegen
Maria Knoph Vigsnæs arbeitet als Journalistin. Sie studierte Fernseh- und Bildjournalismus an der Universität Volda und Politikwissenschaften an der Universität Oslo (UIO).  Seit 2013 arbeitet sie für Medien, wie Breaking News und verschiedene Magazine. Seit 2018 ist sie bei dem norwegischen Sender “The Norwegian broadcasting corporation” (NRK) angestellt.

Weitere Digital Storytelling-Projekte